Charging Spaces

Unser erstes Projekt ist die Poetische und Bildnerische Begegnung an verschiedenen Orten in Schwabing. Der Dreischritt „wie es war, wie es ist und wie es wird“ führt zu einer Sammlung historischer und gegenwärtiger Geschichte, individuell sowie im städtischen Kontext, die von Künstler*innen neu durchdrungen und sozusagen besungen werden soll. Wir erstellen die „begehbare“ Klaviatur eine Ortes und lassen ihn aufladen mit den Manifestationen schöpferischen Geistes – daher: CHARGING SPACES…..